Home
      News
      Gebühren
      Aufnahmeantrag
      Wurfmeldung
      Transfer beantragen
      Registrierungsantrag
      Züchterprüfung
      Antrag zur Züchterprüfung
      Zuchtstätten Zertifizierung
      Antrag zur Zuchtstätten
      Ausstellungsanmeldung
      Titelregistrierung
      Geburtsrechner
      Impfrechner
      Abgaberecher
      Formulare PDF
      Rabatte für Mitglieder
      Kontakt
      Anfahrt
      Links
      Tierarzt Beratung Online
      Katzen-Lexikon
      Tierschutzgesetz (TSchG)
      Tierregistrierung Tasso e.V.
 
 



YORK CHOCOLATE

Ursprungsland: USA

Kurzbeschreibung

Siam, alter Typ.

Fell: Halblanghaar.

Geschichte

Der Name dieser in den USA entwickelten neuen Rasse leitet sich von der Stadt New York und von der braunen Farbe des Fells her. In den 80er Jahren kamen auf der Farm von Janet Chiefari im Staat New York die ersten York Chocolate-Kätzchen zur Welt, hervorgegangen aus der Kreuzung zweier Hauskatzen. Der Vater war schwarz und langhaarig, die Mutter schwarz-weiß und ebenfalls langhaarig.

Das Chocolate-Gen soll durch beiden Eltern gemeinsame Siam-Vorfahren vom alten Siam-Typ in das Erbgut eingebracht worden sein.

Charakter/Besonderheiten

Diese lebhafte, energische Katze ist ein guter Jäger. Sie ist verspielt, anhänglich, eine gute Gefährtin.

Sie ist verspielt, anhänglich, eine gute Gefährtin.

Beschreibung

Kopf

Nahezu rund. Schädeldecke gerundet. Stirn leicht gewölbt. Mäulchen von mittlerer Länge.
Nase ohne Break. Die Verbindungslinie vom Kinn zur Nasenspitze bildet eine Senkrechte .

Ohren

Ziemlich groß, in ziemlichem Abstand voneinander. Spitzen leicht abgerundet.

Augen

Ziemlich groß, weit auseinander stehend, leicht oval, zitronenförmig.
Farbe: Gold bis Grün.

Hals

Lang, dünn.

Körperbau

Lang, eine Übergangsform zwischen Orientalischen und Foreign.
Er darf nicht schwer sein. Knochenbau zart, Muskulatur langgestreckt.

Beine

Lang, mit dünnen Knochen und fester Muskulatur. Pfoten klein, gerundet. Lange Haare zwischen den Zehen.

Schwanz

Lang, dünn, gerade, sich zu einem schmalen Ende verjüngend. Üppig behaart.

Fell

Halblange, feine, weiche und seidige Haare. Der Schwanz ist schön buschig-voluminös. Halskrause kann vorhanden sein.
Farbe:
einfarbig Chocolate, einfarbig Lila.
Diese Farben auch als zweifarbige Variante .
Die Kätzchen sind deutlich heller als die ausgewachsenen Tiere. Tabby- oder Tipping-Zeichnungen sind bis zu einem Alter von 18 Monaten zulässig.

Zuchtvermerk

Erlaubte Paarungen mit anderen Rassen: keine.

Fehler

Kopfform zu orientalisch. Schwaches Kinn. Orientalische Augenform. Körper schwer.
Disqualifizierend: Weiße Flecken oder Medaillons.

Gewicht

bis 8 kg


 




Zuchtbuchamt Odenwaldkreis
Geschäftsleitung: Julia Kowalski
Waldstraße 12
64711 Erbach
Tel.: 06062 91 88 08
Homepage: www.intercf.de oder www.katzenvh.de
E-Mail:intercf@t-online.de
katzenvh@t-online.de




Information
















Alle Rechte vorbehalten - © 2009-2019     Impressum & Datenschutz